Reconnective Healing

Reconnective Healing® bringt ein neues Verständnis von Heilung:

das Wort „Heilung“, im Englischen „Healing“, kommt von „wholeness“ – Ganzheit, und so bedeutet Heilung, dass wir in unserer Ganzheit, d.h. in allen Bereichen unseres Lebens und auf allen Ebenen unseres Daseins spürbar in unserem Leben voranschreiten, um in Freude, Liebe und Fülle zu leben, im Einklang mit unserer inneren Wahrheit und Weisheit, und in spürbarer Verbundenheit mit der Schöpfung.

Dieser Ansatz geht über alle bisher bekannten Formen von Energieheilung hinaus – nicht, weil es sich womöglich um eine spektakuläre neue Behandlungsmethode handelt. Nein, es ist weit mehr: Es ist eine Begegnung mit Frequenzen, die uns bisher schlicht nicht zur Verfügung standen. Reconnective Healing® ermöglicht einen Zugang zu einer tieferen Bewusstseinsebene und damit zur universellen Intelligenz und zu greifbarer Energie, die die gesamte Schöpfung durchzieht.

Durch eine Reconnective Healing Sitzung wird es dem Körper ermöglicht, in seine eigene ursprüngliche Schwingung zu kommen:

„Reconnective Healing® kann den Impuls setzen zur Rückkehr zu einem optimalen Schwingungszustand, zu einem optimalen Zustand des Gleichgewichts, bei dem Misstöne offenbar aus dem System ‚geschwungen‘ werden.“ (Eric Pearl)

Reconnective Healing®: Heilung als Rückkehr zu einem optimalen Zustand der Balance

Reconnective Healing ist die Rückkehr zu einem optimalen Zustand der Balance als Ergebnis der Interaktion mit dem allumfassenden Spektrum der Reconnective Healing Frequenzen aus Energie, Licht und Information.

Das erste Grundelement ist Energie. Energie ist. Wir bestehen natürlicherweise aus Energie in unserer inneren Essenz und in unserem Körper.

Licht ist die Resonanz und Kommunikation zwischen dem Universum und uns in diesen Frequenzen.

Information fließt durch diese Interaktion mit und durch das Einschwingen auf die Energie und das Licht. Es ist spürbar, messbar… man kann es tatsächlich fühlen.

Reconnective Healing geht weit über traditionelle Energieheilungstechniken hinaus, denn es erlaubt uns, jedes Konzept von Technik komplett loszulassen. Es ist weder Therapie noch Behandlung, weil es in keinster Weise symptomorientiert ist. Es ist weit, weit mehr. Mit Reconnective Healing diagnostizieren und behandeln wir nicht. Wir interagieren lediglich mit den Reconnective Healing Frequenzen.

Während die Wissenschaft weiter daran forscht, zu erklären, wie es funktioniert, ist Reconnective Healing in mehr als einem Dutzend internationalen Studien bestätigt worden. Wenn die Reconnective Healing Frequenzen sich auf den Energiekörper einstimmen, strahlen wir mehr Licht ab und schwingen auf einem höheren Lichtniveau. Dabei zeigte sich, dass die DNS restrukturiert wurde. Dr. William Tiller, emeritierter Professor der Stanford Universität, erklärt: wenn Information getragen durch die Reconnective Healing Frequenzen eingebracht wird, erschafft das Kohärenz und Ordnung. In anderen Worten, größere Harmonie und Balance in uns.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den offiziellen  Webseiten:

Deutsch: www.reconnection-verband.eu

Englisch: www.TheReconnection.com

Quelle für diesen Text:  Reconnection® Verband e.V.